Veranlassung und Ziel


Die Verbandsgemeinde Herxheim lässt aktuell ein örtliches Starkregen-/Hochwasserschutzkonzept erstellen. Über das Konzept haben wir Sie bereits im Mitteilungsblatt der Verbandsgemeinde, Ausgabe 11/2021, informiert. Weitere Informationen zum Starkregen-/Hochwasserschutzkonzept sind auf der Homepage zusammengefasst.

Die Ausarbeitung des örtlichen Konzepts soll unter Beteiligung der Bürger*innen erfolgen. Hierzu ist vorgesehen, in den einzelnen Ortsgemeinden zu Bürgerversammlungen einzuladen. Es sollen Ziele des Konzepts, bereits durchgeführte Arbeiten sowie erste Ergebnisse vorgestellt und mit Ihnen diskutiert werden. Auf diese Weise können auch Ihre Erfahrungen mit Starkregen und Hochwasser sowie Ihre Ideen und Vorschläge zur Minderung der von diesen Ereignissen ausgehenden Gefährdungen im Konzept berücksichtigt werden.

Aufgrund der durch die Pandemie erforderlichen Einschränkungen sollen die Bürgerversammlungen als Videokonferenzen durchgeführt werden. Zur Vorbereitung auf die Thematik wurde diese Online-Befragung zum Thema Starkregen- und Hochwasserschutz vorbereitet.

Die Verbandsgemeinde Herxheim möchte auf diese Weise von Ihnen Anregungen und Hinweise zum Thema erhalten. Bitte teilen Sie uns auch mit, ob Sie bereits selbst durch Starkregen/Hochwasser betroffen waren und infolge der Ereignisse sogar geschädigt wurden. Weiterhin ist von Interesse, inwiefern Sie allgemeine Informationen zum Thema private Eigenvorsorge und Versicherung benötigen und welche weiteren Themen für Sie von Interesse sind. Ihre Anregungen und Hinweise werden in die Erstellung des örtlichen Starkregen-/Hochwasserschutzkonzeptes einfließen.

An der ersten Online-Umfrage konnten Sie von April bis Ende Mai 2021 teilnehmen. Aufgrund der aktuellen Gewitter- und Starkregensituation haben wir die Online-Umfrage nochmals bis Mitte Juli 2021 freigeschaltet und laden Sie ein, uns Ihre Erfahrungen mitzuteilen. Anschließend werden die Ergebnisse ebenfalls ausgewertet und in den Bürgerversammlungen vorgestellt.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung.
Hinweise
-  Die Beantwortung der nachfolgenden Fragen dauert nur wenige Minuten.
-  Sie können die Online-Befragung nur einmal durchführen.

Antworten mit runden Symbolen: Es ist nur eine Antwort möglich

Antworten mit eckigen Symbolen: Es sind mehrere Antworten möglich

Ihre Auskünfte und Angaben werden nur zur Vorbereitung der Bürgerversammlungen und zur Erstellung des örtlichen Starkregen-/Hochwasserschutzkonzeptes genutzt. 
Die Fragen

Question Title

* 1. Ich wohne in...

Question Title

* 2. Waren Sie bereits von Überflutungen infolge Starkregen oder Hochwasser betroffen?

Question Title

* 3. Traten in der Nachbarschaft oder in der näheren Umgebung schon einmal Überflutungen auf?

Question Title

* 4. Liegt Ihr Haus oder Grundstück in der Nähe eines Gewässers?

Question Title

* 5. Liegt Ihr Haus oder Grundstück in einer Geländesenke bzw. unterhalb eines abschüssigen Hangs?

Question Title

* 6. Kann Niederschlagswasser von Straßen oder von Nachbargrundstücken auf Ihr Grundstück und bis zu Ihrem Haus gelangen?

Question Title

* 7. Ist das Gelände auf Ihrem Grundstück in Richtung zum Haus geneigt (Einfahrt, Stellfläche, Gartenfläche)?

Question Title

* 8. Was war die Ursache für bereits erlittene Überflutungsschäden?

Question Title

* 9. Haben Sie bereits bauliche Maßnahmen auf Ihrem privaten Grundstück oder an Ihrem Haus vorgenommen, um sich besser gegen Starkregen und Hochwasser zu schützen?

Question Title

* 10. Falls ja, welche bauliche Maßnahmen haben Sie an Ihrem Grundstück oder Haus vorgenommen oder vornehmen lassen?

Question Title

* 11. Nein, es wurden bisher keine baulichen Maßnahmen umgesetzt. Welche Gründe behindern die Umsetzung?

Question Title

* 12. Haben Sie Haus und Inventar gegen Schäden infolge von Starkregen und Hochwasser versichert?

Question Title

* 13. Wie sehr fühlen Sie sich von Starkregen bedroht?

Question Title

* 14. Wie gut fühlen Sie sich über private Vorsorgemaßnahmen zur Minderung der Gefahren durch Starkregen und Hochwasser informiert?

Question Title

* 15. Wer muss aus Ihrer Sicht den größten Beitrag zum Schutz vor Überflutungen leisten?

Question Title

* 16. Halten Sie es für wichtig, sich mit dem Thema der örtlichen Gefährdung durch Starkregen und Hochwasser zu beschäftigen?

Question Title

* 17. Möchten Sie uns darüber hinaus noch etwas zum Thema Schutz vor Starkregen und Hochwasser mitteilen?

Mitmachen und informiert sein

Question Title

* 18. Haben Sie Fotos oder Videoaufnahmen von zurückliegenden Starkregenereignissen? Wir freuen uns, wenn Sie uns die Unterlagen zur Verfügung stellen. Bitte senden Sie diese zusammen mit Aufnahmedatum und Aufnahmeort an die Verbandsgemeinde Herxheim an Herrn Julian Keiber (j.keiber@herxheim.de). 

Möchten Sie im weiteren Bearbeitungsprozess beteiligt und auf dem Laufenden gehalten werden? Gerne können Sie zu diesem Thema auch mit Herrn Julian Keiber (j.keiber@herxheim.de, 07276/501-209) Kontakt aufnehmen.

Wenn Sie Interesse haben, können Sie nachfolgend Ihre Kontaktdaten angeben:

Datenschutz
Personenbezogene Daten werden lediglich zur Auswertung dieser Erhebung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Durch die Angabe Ihres Namens und Ihrer Email-Adresse ermöglichen Sie uns, Sie zukünftig in den Bearbeitungsprozess einzubinden.

T