Question Title

Bild
HAND AUFS HERZ
Würden Sie Ihre Organe spenden?
Die Zahl der Organspenden geht in Deutschland seit Jahren dramatisch zurück. 2017 ist die Spenderzahl mit 797 auf den niedrigsten Stand seit 20 Jahren gesunken. Woran liegt das? Führt man sich doch vor Augen, dass die Spende von Organen zahllosen Menschen das Überleben ermöglicht. Andererseits greift sie tief in die körperliche und seelische Integrität des Spenders ein. Sie berührt sein individuelles Todesverständnis, seine religiösen Überzeugungen, sein Vertrauen in die Medizin und sein Verhältnis zu ihm nahestehenden Menschen. 

Dieses E-Magazin soll helfen, eine Antwort zu finden. Dafür beleuchten namenhafte Wissenschaftler, erfahrene Mediziner und ehemalige Patienten das Thema intensiv von vielen Seiten:

Warum haben viele Menschen Angst vor der Organspende?
Was empfinden Patienten, die auf ein lebensrettendes Spenderorgan warten?
Wo liegen die Ursachen für die zurückgehende Spendenbereitschaft?
Und ist es die beste Lösung, dass alle Menschen als Organspender gelten, es sei denn, sie widersprechen?

Informieren Sie sich jetzt und stellen Sie sich selbst die Frage: Würden Sie Ihre Organe spenden?

Question Title

* 1. Nachdem Sie das folgende Bestellformular ausgefüllt haben, steht Ihnen das E-Magazin gratis zum Download zur Verfügung.
(*Pflichtfeld)

Question Title

* 2. Als Dankeschön für Ihr Interesse am E-Magazin lesen Sie den Tagesspiegel, die größte Zeitung Berlins, 4 Wochen gratis - als E-Paper oder als gedruckte Zeitung. Garantiert: Die Zustellung endet anschließend automatisch.

Im Gegenzug für den Erhalt des E-Magazins überlassen Sie uns Ihre im Bestellformular eingegebenen Daten. Wir nutzen diese Daten zu Marktforschungszwecken und um Ihnen schriftlich, per Mail oder telefonisch weitere interessante Angebote der Tagesspiegel-Gruppe unterbreiten zu können. Sie haben die Möglichkeit, der Nutzung Ihrer Daten zu widersprechen, indem Sie eine Mail an datenschutz@tagesspiegel.de schreiben. Sie können auch dem Erhalt von Emails oder Newslettern widersprechen, indem Sie den darin befindlichen Link zum Abbestellen anklicken.

Impressum      Datenschutz

T